WH Tanktechnik GmbH

Zinkmattenstraße 25 | 79108 Freiburg | Tel.: 07 61 / 5 03 68-30

Wartung Leckanzeiger

Die Montage des Leckanzeigers hat nach den Angaben des Geräteherstellers und nur von ausgebildetem Fachpersonal zu erfolgen.

leckanzeiger.jpg

Wartungplan - Vakuum Leckanzeiger

  • Den Leckanzeiger jährlich einmal durch Simulation des Alarmfalles auf Funktion prüfen.
     
  • Bei jeder Überprüfung oder mindestens einmal jährlich Kondensatgefäß am Leckanzeiger und eventuell in die Verschlauchung eingebaute Kondensatgefäße auf Kondensatanfall prüfen und leeren.
     
  • Schmutzfilter im Rückschlagventil bei Verschmutzung austauschen und Kondensgefäß wieder dicht in das Gehäuse einschrauben.
     
  • Durch entsprechende Kontrolle sicherstellen, daß der Leckanzeiger und dessen Umgebung stets sauber, zugänglich und einsehbar sind.
     
  • Es empfiehlt sich, einen Wartungsvertrag mit einem Fachbetrieb.

Unser Wartungsprogramm

Durch den Wartungsvertrag werden die Pflichten des Betreibers laut Hersteller Garantie-Erklärung zur jährlichen Überprüfung der sicherungstechnischen Einrichtungen durch einen Fachbetrieb nach Wasserrecht erfüllt. (Einjährige Leckanzeigenprüfung für Vakuumgeräte)